Kathrin Baier 

 

Vor bald 10 Jahren habe ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin absolviert, bin kurze Zeit später aber selber zwei Mal Mami geworden und freue mich jetzt über die Möglichkeit, endlich das Erlernte anzuwenden. Die Spielgruppenkinder sind für mich im herzigsten Alter und es freut mich, sie im Spielgruppen-Miteinander und vor allem auch beim Deutsch lernen begleiten und unterstützen zu dürfen. Mit Begeisterung bastle und spiele ich mit den Kindern, schaue Bilderbücher an und lese vor. Ich freue mich auf viele tolle Spielgruppen-Morgen gemeinsam mit Angela!

Natalia Beffinger

 

Ich bin Mutter eines Kindes, das die Spielgruppe liebte.

Von Beruf bin ich Architektin. Vor einigen Jahren habe ich auch Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern in einem Kindergarten gesammelt.

Ich habe eine Leidenschaft für Yoga.

 

 

Marlen Berkmans

 

Es war schon immer mein Wunsch mit Kindern zu arbeiten und nun ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Es macht mir sehr viel Freude. Ich bin verheiratet und habe selbst zwei Kinder. Kinder sind ein Geschenk und ein Versprechen an die Zukunft. Wir müssen ihnen Sorge tragen.

Evelyne Cathrein-Balzer 

 

Ich wohne mit meinen zwei aufgestellten Kindern, einem Jungen und einem Mädchen, gerade neben der Schule in Urdorf. Ich bin dipl. Kleinkinderzieherin und darf meine musische und kreative Ader mit den Kindern in der Spielgruppe Plus von Priska Randegger ausleben und bin trotzdem für meine schulpflichtigen Kinder immer da. Ich freue mich über alles neu Erlernte der Kinder und bringe ihnen auch gerne auf spielerische Art und Weise Fähigkeiten bei.

 

Sonja Giacone-Masutti

 

Bin Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Ich arbeite als Pflegefachfrau in einem Akutspital. Mit Kindern zu Arbeiten bereitet mir sehr viel Freude. 

 

Iveta Lopes

Mein sehnlichster Wunsch, Mama zu sein, ist in Erfüllung gegangen. Ich bin glückliche Mutter von zwei Mädchen einem Jungen. Wir wohnen an einem schönen, grünen und kinderfreundlichen Ort in Schlieren.

Ich habe das grosse Glück an einem Vormittag pro Woche in der Spielgruppe als Assistentin mitwirken zu dürfen. 

Es ist mir immer eine Freude mit den Kindern zu gestalten, zu musizieren und sie ins Spiel zu begleiten. 

Besonders gut gefällt mir, wie die Kinder beim Deutsch lernen von Caterina Autiero begleitet und unterstützt werden.