Amela Muric


Was mir wichtig ist an der Spielgruppenarbeit

Ich arbeite bereits seit 10 Jahren mit Kindern in der Kinderzahnmedizin in einer Schulzahnklinik in der Prophylaxe und Ernährung. Nun freue ich mich die Chance bekommen zu haben noch intensiver mit den Kindern zu arbeiten und auch von ihnen zu lernen. 

 

Es bereitet mir grosse Freude, den Kindern eine geborgene und vertrauensvolle Umgebung und Atmosphäre zu bieten, den sie erleben bei mir ihre ersten Bindungserfahrungen ausserhalb der Familie. Ganz besonders wichtig ist mir, dass jedes Kind Zutrauen findet, sich und seine Welt zu erforschen. Ich möchte auf Augenhöhe mit den Kindern agieren, sie an die Hand nehmen und sie individuell in ihrer Entwicklung unterstützen. Dabei geht es vorrangig nicht um sichtbare Ergebnisse, sondern um den Spass, das Erleben, das Tun, das Probieren , die Vielfältigkeit und die Wiederholungen.

 

Die Kinder sollen die Unterstützung auf kindergerechte Weise erhalten. Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. (Maria Montesori)

 

Die Elternarbeit darf hier nicht fehlen, da das Verhältnis zwischen den Eltern und mir die Basis für gute Zusammenarbeit ausmacht.

Zu meiner Person

Familie:

  • Ich bin verheiratet, wohne in Schlieren und bin Mutter von zwei Kindern.

 

Ausbildung:  

  • 2018 Aufnahme Ausbildung Basis Spielgruppenleiterin IG Spielgruppe, Abschluss 2019

 

Meine Hobbys : 

  • Reisen 
  • Yoga
  • Familie 

 

Betreuungszeiten

 Ein Kind kann mehrere Gruppen besuchen.

Gruppe 1  
Montag 13:45 - 16:15

Freitag

13:45 - 16:15
   
Gruppe 2  
Mittwoch 09:00 - 11:30

Preise

1 Mal pro Woche 2 1/2 Stunden

 

CHF 190.- pro Quartal

 

2 Mal pro Woche 2 1/2 Stunden

   

CHF 370.- pro Quartal

 

3 Mal pro Woche 2 1/2 Stunden

 

CHF 550.-

Kontaktperson

Amela Muric

079 550 57 26

E-Mail: Amela_lozic@gmx.ch